gesichterparty.de - zurück zur Startseite

Gesichterparty

Na wenn man jetzt schon die Möglichkeit hat Blogs zu schreiben, dann sollte man sie auch nutzen

Meinen ersten Blog widme ich natürlich, wie sollte es anders auch sein, Gesichterparty!
Wird endlich Zeit das diese nervigen Fragen à la “Wer ist eigentlich dieser nervige Pat78?” ein Ende haben.
Ein guter Anfang dafür wäre, zu erklären warum ich überhaupt hier angemeldet bin.
Das ganze Elend begann vor einigen Jahren im Flash St. Wendel. Jeden Freitag hab ich mir mit Freunden dort den Kopf zugesoffen das ist schon nicht mehr feierlich - und jedesmal machten irgendwelche Leute Fotos von denen ich hoffte das sie bis heute noch kein Mensch, den ich auch nur annähernd kenne, gesehen hat!
Aber dazu kommen wir erst später…
Jedenfalls machte irgendwer diese Fotos und so kam es auch, dass mich irgendwann mal Leute auf diese peinlichen Bilder im Internet ansprachen ,von denen ich natürlich nichts wusste.
“Bilder?? - Internet?? Bitte was?” war so meine übliche Reaktion.
Dann trat mal der seltene Fall ein, daß ich als Fahrer herhalten mußte - was ja quasi gleichbedeutend mit der Todesstrafe ist, und ich natürlich keinen Alkohol trinken durfte.
Doch dieser Tag war wohl ausschlaggebend dafür, daß ich heute hier bei GP angemeldet bin. Denn endlich hatte ich mal Augen für den Typen der dort die ganze Zeit Fotos machte. Ich glaube den Werbeflyer für GP den er mir in die Hand drückte hab ich heute noch irgendwo zuhause^^
Okay,jetzt wusste ich zwar wo diese ganzen Fotos zu finden sind, doch genutzt hat es mir dennoch nichts weil ich zuhause kein Internet hatte. Aber zum Glück gibt es ja Freunde bei denen man sich das ganze mal angucken konnte. Mein erster Account existiert hier wahrscheinlich immer noch,denn bei dem besagten Freund hab ich mir schnell eine Jux-E-Mailadresse gemacht, an die ich mich nicht mehr erinnere, sowie einen Usernamen und ein Passwort erstellt an die ich mich logischerweise auch nicht mehr erinnere…
Naja was solls,jedenfalls hab ich ja jetzt wieder einen “neuen” Account und auch eigenes Internet, das macht das ganze etwas einfacher.
Damit wäre die Frage nach dem “Warum?” geklärt - in meinem nächsten Blog kümmere ich mich dann um meine Lieblingsbeschäftigung bei GP - das Forum!

Bis denne

Patrik
Einen Kommentar schreiben

Es sind keine Kommentare zu diesem Eintrag erlaubt/erwünscht!

Zufallsbild :-)