gesichterparty.de - zurück zur Startseite

Igor und die Ghostzone (Teil 9)

"Strucker ist eine Witzfigur, aber er zahlt gut. Und auf Dauer wird es auch langweilig, Menschen mithilfe der zweiten Ebene zu beklauen."

"Kann ich nachvollziehen.", murmelte Igor, "Irgendwer hat mal gesagt: Es gibt nichts Schlimmeres als 3 Wochen Schnitzel."

"Ich weiß. Auf der Überfahrt nach Amerika, was schon einige Wirtskörper her ist", holte Isaiah Keegan aus, "da arbeitete ich als Matrose. Wochen und Monate lang nur Schiffszwieback, Pökelfleisch und irischer Whiskey. Nach einer Weile hätte ich gerne dem Captain die Fresse poliert, doch dann hätte ich das Kommando übernehmen müssen. Wir beide waren auf dem Schiff die einzigen Leute, die lesen konnten. Der Rest hätte vor den Karten und dem Kompass doof rumgesessen und geguckt wie eine Kuh, wenn's donnert."

Igor, Isaiah und Jarusch betraten die U-Bahn-Station. Da sie sich in der Ghostzone befanden hatten sie es nicht nötig, zu bezahlen.

"Daran könnte ich mich glatt gewöhnen.", sagte Igor.

Nach etwa sechs Stationen stiegen sie aus und betraten ein Abrisshaus.

"Hier haust Strucker."

"Ausgerechnet hier. Diese Bruchbude kracht doch schon in sich zusammen, wenn man einmal heftig niest."

Sie gingen hinein.

Wie soll Strucker reagieren?

a) es auf einen Streit ankommen lassen

b) ungeduldig werden
Kommentare
  • am 14.09.2008 um 22:08 Uhr 

    ich hätt ma wieder lust auf ne schöne portion streß =)

    also A)

  • am 15.09.2008 um 11:11 Uhr 

    B

  • ehemaliger User

    am 15.09.2008 um 18:12 Uhr 

    Uff die Schniss! A)

  • am 15.09.2008 um 19:16 Uhr 

    Hm... A!

  • am 15.09.2008 um 21:41 Uhr 

    Bin auch für A

  • am 17.09.2008 um 10:56 Uhr 

    A..ganz sicher..:balawa:!

  • am 17.09.2008 um 10:56 Uhr 

    5 zu 1 für a)

Einen Kommentar schreiben

Es sind keine Kommentare zu diesem Eintrag erlaubt/erwünscht!

Zufallsbild :-)
1724527