gesichterparty.de - zurück zur Startseite

#0 Einleitung

Vorwort

Sehr geehrte Leserschaft,
ich freue mich sehr, dass ich der Gesichterparty-Community meine geistigen Ergüsse präsentieren darf. Begonnen hat die Idee zu diesem Blog in einer Deutschstunde. Mitten in der Abiturvorbereitung lies unsere Deutschlehrerin uns einen freien Text zum Thema "Glück" schreiben. Wir Schüler, die es bisher nur gewohnt waren unter festen Rahmenbedingungen wie "Schreiben Sie eine Literarische Erörterung zum Thema XYZ" oder "Verfassen Sie eine Textanalyse zum Thema XYZ" zu arbeiten, waren sehr angetan von dieser Aufgabe, da sie uns bisher ungeahnte Möglichkeiten bot. Auch ich habe in dieser Stunde meine Vorliebe zum Verfassen von Texten entdeckt.

Die Themenwahl fiel mir nicht schwer: Wir leben in einer Zeit in der Emotionen und Idealen kein Wert mehr zugemessen wird. Diese Tatsache ist, meiner Meinung nach, mehr als nur Schade.

Ich möchte in meinem Blog einige Ideale und "Schlagwörter" unserer Gesellschaft verarbeiten. Bisher sind folgende 3 in Arbeit:

-> Liebe

-> Glück

-> Freiheit

Für weitere Themenvorschläge bin ich offen. Es sollten keine zu spezifischen Vorschläge sein. Lieber allumfassende Begriffe, wie die drei bereits genannten.

Was möchte ich mit diesem Blog erreichen?

Ich verfolge mit diesem Blog kein bestimmtes Ziel. Es geht mir lediglich darum, mein Gedankengut zu einem bestimmten Thema loszuwerden um mich selbst zu sortieren. Im Besten Fall möchte ich damit den Leser zum nachdenken anregen.

Und nun wünsche ich euch viel Spa0 beim Lesen.

Hochachtungsvoll,
-Raptor-
Kommentare
  • am 20.03.2010 um 14:21 Uhr 

    Na dann bin ich aber mal gespannt, bei so viel verheißungsvollen Ankündigungen!-)

Einen Kommentar schreiben

Es sind keine Kommentare zu diesem Eintrag erlaubt/erwünscht!

Zufallsbild :-)