gesichterparty.de - zurück zur Startseite
16.02.16 00:00 Uhr Highlights - Promotion

Jetzt schon urlaubsreif? Hier sind die besten Reiseziele fürs Frühjahr

Quelle: Bildrechte: Flickr Sunset over the Farallons Rob Marquardt CC BY-SA 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten
Wenn man im Moment aus dem Fenster guckt, könnte man schnell schlechte Laune von den trüben Aussichten bekommen. Bevor euch bei diesem Wetter die Laune komplett flöten geht, ist es höchste Zeit, in Urlaub zu fahren. Für diese Reiseziele werdet ihr alles liegen lassen, in die Bahn, aufs Schiff oder in ein Flugzeug steigen – und etwas Neues erleben. Bildrechte: Flickr Sunset over the Farallons Rob Marquardt CC BY-SA 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten

Jetzt schon urlaubsreif? Hier sind die besten Reiseziele fürs Frühjahr

Wenn man im Moment aus dem Fenster guckt, könnte man schnell schlechte Laune von den trüben Aussichten bekommen. Bevor euch bei diesem Wetter die Laune komplett flöten geht, ist es höchste Zeit, in Urlaub zu fahren. Für diese Reiseziele werdet ihr alles liegen lassen, in die Bahn, aufs Schiff oder in ein Flugzeug steigen – und etwas Neues erleben. Im Frühjahr Reißaus vom Alltag zu nehmen, hat nicht nur den Vorteil, dass Urlaub in der Nebensaison besonders günstig ist, sondern man kann auch den Horden von Touristen entgehen.

  • Rundreise am Mittelmeer Ob Griechenland, Italien oder Spanien – einige der schönsten Strände Europas befinden sich am Mittelmeer. Wer sich nicht zwischen Italien und Spanien entscheiden kann und möglichst viel Zeit an und auf dem Meer verbringen will, hat die Möglichkeit, online eine der günstigen Last-Minute-Kreuzfahrten auf Seiten wie Seereisedienst.de zu buchen. So könnt ihr von Barcelona über Palma de Mallorca, Palermo nach Neapel und wieder zurück nach Barcelona fahren, ohne weitere Flüge und Unterkünfte buchen zu müssen – und kommt in den Genuss, auf eurer Reise gleich zwei Länder kennenzulernen.


  • Auf die Piste Abfahrt, Langlauf, Snowboard oder Rodeln? Die Skigebiete Europas locken auch im Frühjahr noch mit Schnee und Ski-Spaß. Die Wintersportler unter euch können sich vor allem in Österreich, der Schweiz oder Italien so richtig auspowern und danach mit einer der leckeren Hüttenspezialitäten für die Abfahrt belohnen. Als besonders schneesicher gilt die Zugspitze mit dem Ski-Gebiet Garmisch Partenkirchen: Hier warten auf Anfänger und ambitionierte Ski- und Snowboard-Fans 40 Pistenkilometer und auf einer Höhe von 700 bis 2.050 Metern mehr als genug Schnee. Studenten, Gruppen und Familien können von diversen Vergünstigungen profitieren: Kinder unter sechs Jahren dürfen in Begleitung ihrer Eltern das Ski-Gebiet kostenlos nutzen. Für Studenten gibt es beim Kauf einer Zwei-Tageskarte sogar einen Rabatt von zehn Euro.


  • Insel-Hopping in Thailand Wer auf Nummer sicher gehen und seinen Urlaub besonders weit weg von Schnee und Regen verbringen will, sollte sich in das Paradies von Rucksacktouristen begeben: Thailand. Januar, Februar und März gelten als die optimale Reisezeit für den Norden und Süden des Landes, da dann noch keine Regenzeit ist. Auf Koh Samui herrschen im deutschen Winter bspw. 30 Grad; die Wassertemperatur liegt bei ungefähr 28°C Grad – optimal, um nach einer Tour zu einer der buddhistischen Tempelanlagen bei einem Schnorchelkurs abzutauchen und die faszinierende Unterwasserwelt zu entdecken. Als Paradies für Taucher gilt vor allem die Insel Koh Tao, die mit ihren unberührten Korallenriffs lockt.


  • Kurzurlaub an der Ostsee Ihr wollt am Strand eure Ruhe und euch frischen Wind um die Nase wehen lassen? Dann seid ihr im Frühjahr an den deutschen Küsten am besten aufgehoben. Die Wassertemperatur der Ost- und Nordsee lässt es zwar noch nicht zu, eine ausgiebige Runde im Meer zu schwimmen. Die zahlreichen Kurorte mit ihren Wellnesshotels bieten jedoch genug Alternativen: Auf Usedom, Norderney oder Rügen können sich Großstädter ihre verspannten Nacken massieren lassen, in der Sauna alle Gifte rausschwitzen oder beim Yoga den Büroalltag vergessen. Mit der Bahn ist es von Berlin oder Hamburg nur ein Katzensprung bis ans Meer. Warum sitzt ihr eigentlich noch am Schreibtisch?


Sunset over Farallons Rob Marquardt Bildrechte: Flickr Sunset over the Farallons Rob Marquardt CC BY-SA 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten



Redakteur:   Richard Werner
Foto:  Bildrechte: Flickr Sunset over the Farallons Rob Marquardt CC BY-SA 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten
Zum Bewerten bitte einloggen!


DISKUTIERE MIT!

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du Dich einloggen.


Kommentare
Zu diesem Artikel hat noch niemand einen Kommentar geschrieben.
Zufallsbild :-)
1724756