gesichterparty.de - zurück zur Startseite
21.04.15 00:00 Uhr Events - Highlight

Westfalenhallen Dortmund

Mayday 2015

Am Donnerstag, den 30. April 2015 findet erneut die MAYDAY in Dortmund statt. Das Lineup der diesjährigen Mayday liest sich wiefolgt: Adam Beyer (Stockholm), AKA AKA feat. Thalstroem -live- (Berlin), Akira (Vlaardingen), Alan Fitzpatrick (Southampton), Alex.Do (Berlin), Alternate (Hannover), Bass Modulators (Haarlem), Bassface Sascha (Mannheim), BMG -live- (Wiesbaden), Camo & Krooked (Wien), Code Black (Sydney), Crazy ERG (Karlsruhe), Danny Avila (Madrid), Dash Berlin (Den Haag), David K...

Freundschaft ist keine Erfindung von Facebook – Freunde gibt es schon immer. Jeder braucht sie. Wissenschaftliche Studien zeigen: Wer Freunde hat, ist zufriedener und gesünder.

Freundschaft ist lebendig und erfüllend, mal laut, mal leise, aber immer echt! Genau wie MAYDAY. Jeder hat sofort das Gefühl dazuzugehören. Niemand fühlt sich fremd. Ein ganz besonderer Spirit, den man direkt spürt. Du und über 20.000 friedliche und fröhliche Menschen. Zusammen, nicht allein! Mann, Frau, weiß, schwarz – alles egal. Die Leidenschaft für elektronische Musik ist, was Alle in Freundschaft vereint.

Links zum Thema

MAYDAY ist ein Freundeskreis unterschiedlichster Styles. Feiert bei „Prayer in C“ mit Robin Schulz oder tanzt mit Moonbootica im Mixery-Casino. Betretet das „Königreich Techno“ mit Adam Beyer oder die Hardcore-Hölle mit Korsakoff und den Rotterdam Terror Corps. Die Hälfte der Künstler sind zum ersten Mal bei MAYDAY, darunter Kryder, Lexer und Sam Paganini.

Die Mayday-Eintrittskarte ist Dein Gutschein für neue Freundschaften. Sofort einlösbar und gültig für immer. In der Halle warten Jubel, Freude und Leichtigkeit auf Dich. Ein Ort des Miteinanders, wo ein Lachen mit einem Lachen beantwortet wird.

MAYDAY „Making Friends“ ist ein Versprechen: Sei offen und Du wirst Freundschaften finden. Sei herzlich und Du wirst Teil der Gemeinschaft sein. Denk dran: Der beste Weg, einen Freund zu finden, ist der, selbst einer zu sein.

East & Young (Enschede), Felix Kröcher (Frankfurt), Festuca (Meppel), Flug (Barcelona), Headhunterz (Veenendaal), Jam (Jam & Spoon) -live- (Frankfurt), Klaudia Gawlas (Passau), Korsakoff (Akersloot), Kris Menace (Mannheim), Kryder (Manchester), Len Faki (Berlin), Lexer (Leipzig), Mad Dog (Rom), MC H (Ruhr-Area), MC Tha Watcher (Tilburg), Miss K8 (Kiew), Moonbootica (Hamburg), Negative Audio -live- (Almere), Oliver Schories -live- (Hamburg), Rebekah (Birmingham), Robin Schulz (Osnabru?ck), Roland Casper (Köln), Rotterdam Terror Corps -live- (Rotterdam), Sam Paganini (Treviso), Sascha Braemer (Berlin), Scheinizzl (Salzburg), Talla 2XLC (Frankfurt), TEEMID (Bordeaux), Tujamo (Bielefeld), Yves Deruyter (Antwerpen), Friends of MAYDAY -live-


short infos
  • Ticketpreise : im Vorverkauf 58,00 Euro - an der Abendkasse zu 68,00 Euro erhältlich  

Redakteur:   Sven Satter
Zum Bewerten bitte einloggen!


DISKUTIERE MIT!

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du Dich einloggen.


Kommentare
Zu diesem Artikel hat noch niemand einen Kommentar geschrieben.
Zufallsbild :-)
1726735