gesichterparty.de - zurück zur Startseite
11.11.14 00:00 Uhr Highlights - Promotion

Eva Luginger

Der eine Moment

Dass Eva Luginger musikalisch eine große Bandbreite mitbringt, zeigt sie mit ihrem Debut-Album „Der eine Moment“ (VÖ 07.11.).

Die Produktion wirkt modern und kreativ und mit insgesamt 14 Titeln bietet sie eine Vielfalt an Songs, die allen Fans von zeitgemäßer deutscher Musik sicher gefallen wird. Nicht verwunderlich, da die Kreativen hinter dem Album ihr Handwerk verstehen: Der Erfolgs-Produzent Alfons Weindorf zeigt z.B. mit dem Titel „Du kannst mich mal“ wie fortschrittlicher Schlager heutzutage klingen kann. Die provokante Zeile von Texter Bernd Meinunger spricht bestimmt vielen aus dem Herz, die auch gerne mal ein „Du kannst mich mal“ ausgeben würden. Der Titel „Mit Dir fliegen“ besitzt besondere Hit-Qualitäten und beschreibt das Gefühl sich frei und unbeschwert zu fühlen. Überhaupt weist das Album eine besondere, eigenständige Handschrift auf, die sich durch das ganze Album hindurch zieht. Eva zeigt ihr stimmliches Talent mit der Ballade „Sehnsucht die nie vergeht“, welche das Album als letzter Titel abrundet und zum erneuten durchhören verleitet.

Ein kreatives und professionelles Team, bestehend aus wenigen jedoch erfahrenen Autoren, hat Eva bei diesem Projekt bestens unterstützt und durch die maßgeschneiderten Songs Eva’s musikalische Qualitäten besonders gut zur Geltung gebracht.

Ein weiterer Höhepunkt des Albums ist das poetische Lied „Halt dich einfach an mir fest“. Es handelt von einer tiefen, vertrauensvollen Bindung zwischen Mann und Frau und dem Moment, sich in schwierigen Zeiten einfach beim anderen festhalten zu können. Kombiniert mit dem analog gehaltenen Arrangement erzeugt der Song ein Gefühl der Hoffnung und des Vertrauens, das alles überwinden kann. Der „Song zum Album“ „Der eine Moment“ ist eine Hommage an den einen Moment, der unvergleichlich ist und alles verändern kann. Der Titel ist Schlager vom Allerfeinsten und steht mit poppigen Rhythmen am Anfang des gleichnamigen Albums.

Interessant ist auch der Duett-Titel „Ich bin bei dir“, den Eva zusammen mit Carriere Reunion singt. Er erzählt von von der Gewissheit, dass es immer jemanden gibt, der in allen Lebenslagen zu einem hält.

Thematisch behandelt die LP die Vielschichtigkeit des Lebens. Liebe und Trauer, Verzweiflung und Hoffnung – kurz gesagt die ganze Bandbreite der Gefühle und Emotionen, die im Leben einer jungen Frau wie Eva Luginger eine Rolle spielt. Der Album-Titel „Der eine Moment“ fasst alle diese Erfahrungen wunderbar zusammen und erinnert daran, „den einen Moment“ festzuhalten und zu genießen.

Jeder einzelne Song des Eva Luginger Albums bietet perfekt abgestimmten Klanggenuss für alle Fans deutscher Musik. Komposition, Texte und Arrangements sind jung, frisch und originell – ein absolut gelungenes, Debut-Album für eine sympathische und talentierte Newcomerin in der deutschen Musikszene.



Redakteur:   Steven Trunzler
Zum Bewerten bitte einloggen!

DISKUTIERE MIT!

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du Dich einloggen.


Kommentare
Zu diesem Artikel hat noch niemand einen Kommentar geschrieben.
Zufallsbild :-)
1726693