gesichterparty.de - zurück zur Startseite
12.06.14 00:00 Uhr Highlights - Promotion

30.000 machten aus der Commerbank-Arena den „größten Club der Welt“!

BigCityBeats WORLD CLUB DOME

Quelle: Credits: Jens M Eichkorn
Es ist vollbracht. Am vergangenen Wochenende haben die BigCityBeats mit dem WORLD CLUB DOME die Commerzbank-Arena in den „größten Club der Welt“ verwandelt.

Mit einem internationalen Großaufmarsch an DJ-Weltstars und Live-Acts zelebrierten die BigCityBeats nicht nur ein gigantisches 2-Tagesfestival sondern auch ihren 10. Geburtstag.

Jeweils 30.000 begeisterte Besucher kamen am Samstag und Sonntag in die Frankfurter Commerzbank-Arena. Insgesamt 150 DJs und Live-Acts aus über 30 Ländern der Welt brachten das Stadion zum Beben. David Guetta, Tiësto, Hardwell, Steve Aoki, Dimitri Vegas & Like Mike, Alesso, Martin Garrix, Dada Life, Showtek, Krewella und die Pet Shop Boys begeisterten die Massen. Auf 10 Floors wurden alle Facetten der elektronischen Musik präsentiert.

1.600.000 Watt Lichtleistung und knapp 1 Mio. Watt Musikleistung wurden für den BigCityBeats WORLD CLUB DOME in der Commerzbank-Arena aufgefahren. 25 Laser lieferten ab dem Sonnenuntergang eine gigantische Inszenierung, die in der spektakulären Abschluss-Show jeweils um 23.00 Uhr am Samstag und Sonntag mündete.

„Das war der geilste Club der Welt!“, „Garrix, Hardwell, Tiesto und Guetta am Stück – absoluter Ohrgasmus“, „hoffentlich kommt der BigCityBeats World Club Dome nächstes Jahr wieder“ waren nur ein Paar Statements der Besucher zu diesem unglaublichen Spektakel.



Redakteur:   Steven Trunzler
Foto:  Credits: Jens M Eichkorn
Zum Bewerten bitte einloggen!


DISKUTIERE MIT!

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du Dich einloggen.


Kommentare
Zu diesem Artikel hat noch niemand einen Kommentar geschrieben.
Zufallsbild :-)
1724677