gesichterparty.de - zurück zur Startseite
21.05.14 00:00 Uhr Highlights - Promotion

Neue Prime-Time-Show für Party-Schlager

Deutsches Musik Fernsehen startet PARTY ALARM

Berlin. TV-Shows aus den Genres Schlager, Volksmusik und Partyschlager werden stark zurückfahren. Deutsche Musik Fernsehen setzt massiv auf dieses Genre und startet das wöchentliche TV-Format PARTY ALARM.

Vergangenes Wochenende hat Deutsches Musik Fernsehen die erste Staffel PARTY ALARM im Rahmen des Mallorca Openings in der Kult-Location „Bierkönig“ in HDTV aufgezeichnet. Peter Wackel zeigt sich zufrieden: "Das vollste Opening aller Zeiten" durch die TV-Aufzeichnung PARTY ALARM. Ich bin richtig HEISS DRAUF, die fertige Sendung zu sehen.“

Mehr als zwanzig Top-Acts waren dabei. Anna-Maria Zimmermann, Peter Wackel oder die Wildecker Herzbuben fehlten nicht und stellten ihre aktuellsten Titel vor. Alexander Frömelt, Management Anna-Maria Zimmermann: „Das Opening im Bierkönig u. Oberbayern und auch die erste Aufzeichnung der Fernsehshow PARTY ALARM am vergangenem Wochenende war ein voller Erfolg. Stars und Sternchen der Branche gaben sich die Klinke in die Hand.“

„Ein toller Erfolg. Es werden sicher gute Sendungen entstehen. Es wäre schön, wenn diese TV-Aufzeichnung von jetzt an fester Bestandteil des alljährlichen Bierkönig Openings werden würde.“, meint Bernd "Natze" Schöler, Produzent von Olaf Henning. "Das war das beste Mallorca Opening aller Zeiten! Dank TV-Aufzeichnung waren so viele Künstler vor Ort wie noch nie. Der Bierkönig war an beiden Abenden rappelvoll - und das so früh in der Saison. Ein tolles Konzept, das hoffentlich zur Tradition wird.", so Daniel Gramer, Autor und Komponist.

„PARTY ALARM setzt neue Impulse, die für Künstler immer wichtiger werden.“ findet Musikmanager Søren Janssen und freut sich über die neue Plattform „Genau das hat uns gefehlt. Nicht nur ein Sendetermin pro Jahr. Sondern jede Woche“. Tim Toupet stimmt mit ein: „Das Opening im Bierkönig zeigt wieder einmal wie aktuell und beliebt deutsche Party- & Schlagermusik ist. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht dabei zu sein, und ich finde es grandios, dass so etwas von einem Musiksender gelebt wird.“

Ab 20. Juni 2014 ist PARTY ALARM freitags um 20.15 Uhr im Deutschen Musik Fernsehen zu sehen. Die neue TV-Show ist eine Mischung aus Liveaufzeichnung und Musikvideos. Moderiert von Florian Flesch, wechselt PARTY ALARM regelmäßig die Locations und berichtet stets aus den angesagten Clubs. Zur Sendereihe erscheinen Tonträger bei TELAMEGA dem Party-Sublabel von TELAMO im Vertrieb der Sony Music.



Redakteur:   Steven Trunzler
Zum Bewerten bitte einloggen!


DISKUTIERE MIT!

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du Dich einloggen.


Kommentare
Zu diesem Artikel hat noch niemand einen Kommentar geschrieben.
Zufallsbild :-)
1725630