gesichterparty.de - zurück zur Startseite
03.03.14 00:00 Uhr Highlights - Promotion

Eiskalter Psychothriller aus Österreich!

AM ENDE DES TAGES

Ab 28. März 2014 auf Blu-ray, DVD und als VoD

Robert (Simon Schwarz) ist ein aufstrebender Politiker, der aus einfachen Verhältnissen stammt. Den Wahlerfolg hat er dank seiner populistischen Ader so gut wie sicher. Er ist glücklich mit Katharina (Anna Unterberger), einer erfolgreichen Kunst-Restauratorin, liiert. Das frisch verheiratete Ehepaar erwartet sein erstes Kind.

Bevor für Robert der Wahlkampf beginnt, wollen beide noch ein romantisches Wochenende in den Tiroler Alpen verbringen. Doch auf dem Weg dorthin werden sie von Roberts längst vergessenem Jugendfreund Wolfgang (Nicholas Ofczarek) nach allen Regeln der Kunst verfolgt.

Ein dunkler Fleck in der Vergangenheit scheint die beiden schicksalhaft zu verbinden und Katharina werden zusehends die Augen über ihren Mann geöffnet. Robert muss sich einem dunklen, längst verdrängten Geheimnis aus seiner Jugend stellen. So dunkel, dass am Ende des Tages die vielversprechende Polit-Karriere vorbei zu sein scheint…

Regisseur Peter Payer (Freigesprochen, Ravioli) hat mit „Am Ende des Tages“ einen optisch kulinarischen Thriller über Politik, Verdrängung und Verrat erschaffen. Ein intensives Kammerspiel on the road, das den Vergleich mit amerikanischen Genre-Vorbildern nicht zu scheuen braucht. So wartet der Film mit einer Verfolgungsjagd à la Spielbergs DUELL auf und bietet Spannung à la CAPE FEAR. Payer gelingt ein spannender, souverän gespielter Thriller, mit Simon Schwarz (Anatomie, Die Mutprobe, Local Heroes), Anna Unterberger (Jud Süss, Mein Kampf) und Nicholas Ofzcarek (Jesus liebt mich, Schwere Jungs) in den Hauptrollen. Musikalisch veredelt wird der Film von Franz Hautzingers wohldosiert und punktgenau eingesetzter Musik.

Das packende Katz- und Maus-Spiel aus Österreich konnte auch die Fachjury überzeugen. 2012 gewann der Kinofilm den Publikumspreis beim Festival International du Film Policier de Liège.

Nach erfolgreichem Kino- und Home Entertainment-Release in Österreich, erscheint „Am Ende des Tages“ nun am 28. März 2014 bei Edel:Motion Film als Videopremiere in Deutschland und in der Schweiz. Die Blu-ray und DVD beinhalten neben dem Spielfilm umfangreiches Bonusmaterial, wie ein Making-of, Interviews mit den Schauspielern Simon Schwarz, Anna Unterberger, Nicholas Ofzcarek sowie dem Regisseur Peter Payer und einen Musikclip. Außerdem bietet der Film eine deutsche Hörfilmfassung und Untertitel für Hörgeschädigte. Zeitgleich zur DVD und Blu-ray erscheint „Am Ende des Tages“ auch als Video on Demand .



Redakteur:   Steven Trunzler
Zum Bewerten bitte einloggen!


DISKUTIERE MIT!

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du Dich einloggen.


Kommentare
Zu diesem Artikel hat noch niemand einen Kommentar geschrieben.
Zufallsbild :-)
1724889