gesichterparty.de - zurück zur Startseite

FORUM / ALLGEMEIN / DIES & DAS / Wie kann man eine kleine Hütte erwärmen?



Um Beiträge schreiben zu können, musst Du angemeldet sein.
Jetzt anmelden

  •  Hurtz

    am 12.07.2017 um 19:53 Uhr 


    Hallöchen,

    wir haben uns vor kurzem eine kleine Hütte gekauft, in der wir im Winter auch mal kleinere Partys veranstalten können. Momentan ist es da drin noch warm, auch abends, aber im Winter könnte es frisch werden, weil dort keine Heizung verbaut ist. Wie könnten wir es möglichst kostengünstig lösen? Habt ihr eine Idee?

  •  logos

    am 17.07.2017 um 10:36 Uhr 


    Meine Idee: Log dich einfach unter einem anderen Account ein und poste eine absurden Link.

  • am 17.08.2017 um 15:11 Uhr 


    Super

  • am 26.09.2017 um 14:17 Uhr 


    Mittendrin im Raum eine Feuerschale aufstellen. Macht garantiert Wärme in der Hütte. Wie wär`s mit einem kleinen Ofen? So ganz im Vertrauen. Am besten mit Elektroanschluss.

  •  asada

    am 04.12.2017 um 22:41 Uhr 

    editiert am 04.12.2017 um 22:46 Uhr 

    Mittendrin im Raum eine Feuerschale aufstellen.

    Feuerschale in geschloßenen Räumen ist nicht ganz sinnvoll. Vielleicht kann dir das weiter helfen: http://www.kaminofen-direkt.de/ - Dauerbrandofen sind sehr hochwertig und kann mit Holz, Pellets, Stein- oder Braunkohle beheizt werden oder Stahlofen könnte die Lösung sein, ok nicht ganz günstig aber hat den Vorteil, dass er sehr schnell die Wärme an den Raum weitergibt. Jetzt steht deiner behaglichen Wärme nichts mehr im Weg. Doch jetzt ist die Frage, ob das deinen Anforderungen gerecht wird.

  •  logos

    am 06.12.2017 um 17:35 Uhr 


    logos schrieb am 17.07.2017 um 10:36 Uhr
    Meine Idee: Log dich einfach unter einem anderen Account ein und poste eine absurden Link.


    Na also, geht doch!

Zufallsbild :-)
1726763